Leistungsspektrum

Die Gebäudehülle prägt den Charakter eines Bauwerks. Durch ihre optische Gestaltung entscheidet sie darüber, wie das Gebäude in seiner Umgebung wirkt - und ist dabei viel mehr als nur Fassade. Wind, Regen und Schnee, große Hitze und Kälte, im Extremfall auch Feuer: Vor diesen inneren und äußeren Einflüssen muss eine Gebäudehülle zuverlässig schützen. Den Nutzern des Gebäudes sichert sie ein angenehmes Raumklima, Schutz gegen Lärm und großzügiges Tageslicht. Je nach Anforderung ist sie der „Blaumann“ oder der raffinierte Designeranzug. Mit einem wesentlichen Unterschied: Die Gebäudebekleidung lässt sich nicht einfach entsprechend dem Anlass oder der Außentemperatur wechseln.

Ein Grund mehr, für Ihre Gebäudehülle einen Maßschneider zu wählen, der Ihre Wünsche genauso gut versteht wie er sein Handwerk perfekt beherrscht.

G+H Fassadentechnik steht für über vierzig Jahre Erfahrung rund um das Thema Gebäudehülle. Ob Verwaltungsgebäude, Kraftwerk oder denkmalgeschützter Altbau – unsere Fachleute finden für jedes Objekt eine angemessene Lösung.

Gemeinsam mit unserem Kunden klären wir zunächst die Anforderungen hinsichtlich Funktionalität und Bauphysik, gewünschter Optik und Budget. Diese fließen in Konzeption und Konstruktion der Gebäudebekleidung ein, die wir mit Hilfe modernster CAD-Technologie ausführen. Auch während der Produktion legen wir größten Wert auf die geforderten Eigenschaften und überwachen die Maßhaltigkeit. Bei der anschließenden Montage gewährleisten wir erstklassige Qualität bei absoluter Termintreue.

Wir sind dort, wo unsere Kunden uns brauchen. Mit unseren regionalen Niederlassungen bieten wir deutschlandweit eine optimale Betreuung.